enfrplru
Arenz GmbH Schnecken

Schnecken

Entwicklung

Der technische Fortschritt in der Kunststoffverarbeitung stellt immer wieder neue Anforderungen. Um neue Lösungen anbieten zu können, ist das konsequente Weiterentwickeln von Produkten notwendig.

Neuherstellung - Schnecken a la carte

Know-How, moderne Fertigungsmethoden und kundenorientiertes Denken bestimmen die hohe Qualität der Arenz Schnecken.

Aufgrund unserer mehr als 40 jährigen Erfahrung können wir Ihnen ein weit gefächertes Produktprogramm anbieten. Somit gewährleisten wir maßgeschneiderte Schneckengeometrien.

Arenz Schnecken

Wir produzieren leistungsoptimierte, hochverschleiß- und korrosionsfeste Schnecken, die auf die Kundenanforderung abgestimmt sind.

  • Dreizonenschnecken
  • Barriereschnecken
  • Entgasungsschnecken
  • Doppelschnecken
    • konisch oder parallel
    • Gleich- oder Gegenläufig
  • Mehrteilige Schnecken

Einschließlich aller Schneckenkomponenten wie bspw.:

  • Mischteile, Scherteile, Wendescherteile
  • Schneckenspitzen
  • Durchmesser:
    bis 500 mm
  • Länge:
    bis 7.000 mm
  • Stegpanzerungen
    Mittels unserer Plasma-Pulver-Schweißanlage können wir jeden üblichen Panzerwerkstoff im Auftragsschweißverfahren (PTA) verarbeiten.
    Im Besonderen hat Arenz eigene Panzerwerkstoffe entwickelt (siehe Panzerwerkstoffe).

Für bestimmte Anwendungsfälle muss die Geometrie durch eine Beschichtung geschützt werden.

Hierfür bieten wir Ihnen folgendes an:

  • Hartverchromen
  • chemisches Vernickeln
  • TiN - Beschichtung
  • CrN
  • CrN-mod
  • CrN - Multilagen
  • Hochgeschwindigkeits-Flammspritzen
  • Nitrierstahl
  • Pulvermetallurgischer Stahl
  • Nickelbasierte Werkstoffe für extreme Korrosions- und Temperaturbeständigkeit (z.B. Inconel, Hastelloy)
BezeichnungLegierungHärte
Arnit 100Kobald-Basis52 - 57 HRC
Arnit 110Kobald-Basis39 - 42 HRC
Arnit 120Kobald-Basis45 - 48 HRC
Arnit 200Nickel-Basis52 - 55 HRC
Arnit 210Nickel-Basis52 - 57 HRC
Arnit 300Eisen-Basis56 - 62 HRC

Diese Seite druckennach oben